Tel.: +49 (0) 7472/165-426 E-Mail: willkommenskultur@rottenburg.de

Willkommen im Rottenburger Garten der Begegnung

Der Rottenburger Begegnungsgarten im Dätzweg auf Höhe der Abzweigung St. Claude-Straße ist ein Projekt der Stadtverwaltung Rottenburg in Kooperation mit der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg, dem Diasporahaus Bietenhausen (Projekt Lokales Bildungsnetz Rottenburg) und dem verein Lebenshilfe Tübingen e.V. Wir treffen uns jeden Freitag ab 15 Uhr auf dem Gelände um zu gärtnern, zu werkeln oder einfach Kaffe zu trinken und uns zu unterhalten. Im Mittelpunkt steht nicht die Erwirtschaftung eines hohen Ertrags, sondern das Miteinander und die Begegnung mit Menschen unterschiedlichster Herkunft.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Der Garten der Begegnung ist eine Bereicherung für die Stadt Rottenburg! Tolles Projekt, tolle Leute, tolles Miteinander. Mitmachen lohnt sich in jeder Hinsicht.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen